Aktuelles

110 of 43 items

Vom Schulbauerndorf zum Natur- und Erlebnisdorf

by admin

Kürzlich trafen sich Akteure des Schulbauerndorfs zur Abschlussveranstaltung einer Projektstudie, die im Rahmen der Fördermaßnahme Dorferneuerung, auch mit finanzieller Beteiligung der Gemeinde Sinntal, realisiert werden konnte. Ziel der Studie war es, den Förderverein Schulbauerndorf Weichersbach e.V. in seinen Bestrebungen zu unterstützen, eine Neupositionierung des als gemeinnützig anerkannten Vereins zu erzielen. Mit Unterstützung des Fachbüros für […]

Weischboach Hellau

by admin

Osthessens kleinster Faschingsumzug war wieder in Weichersbach unterweg – mit Rast an mancher „Tankstelle“. Die Faschingstruppe war extrem gut drauf und mancher im Dorf wurde „angesteckt“ vom Faschingsvirus.

Spenden-Aufruf „Skulptur Kirchenumfeld Weichersbach“ !

by admin

Unterstützt ein echtes Weichersbacher Zukunftsprojekt! Zum krönenden Abschluss des Programmes „Dorferneuerung“ im Jahre 2018 und als zukünftiges Wahrzeichen von Weichersbach möchten wir im Sommer des nächsten Jahres unsere geplante Skulptur im neu gestalteten Kirchenumfeld platzieren. Es handelt sich um eine Glasscheibe, bedruckt mit historischen Motiven der Weichersbacher fünf Mühlen. Ergänzt wird die Skulptur mit einem […]

Bundestagsabgeordnete Bettina Müller besuchte Schulbauerndorf

by admin

Die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller (SPD) aus dem hiesigen Wahlkreis besuchte kürzlich im Rahmen ihrer Ehrenamtstour das Schulbauerndorf Weichersbach.   In Begleitung von Bürgermeister Carsten Ullrich und Vertretern des Vorstandes vom Förderverein sowie Ortsbeiratsmitglieder informierte sich Frau Müller über den Stand der Dorferneuerung und der gerade in Arbeit befindlichen Entwicklungsstudie.   Projektleiter Erhard Belz erläuterte den […]

Bergwinkelmarkt 2018: Weichersbach vor Ort

by admin

Beim Bergwinkelmarkt 2018 auf Burg Schwarzenfels war das Schulbauerndorf Weichersbach mit Info-Stand, Hüpfburg und Melkkuh vertreten. Weitere Weichersbacher vor Ort waren Helmut Mahr mit seinen Holzschnitz-Kunstwerken und Sinntals Thermomix-Repräsentatin Frauke Belz. Auf dem sehr gut besuchten Regionalmarkt der „4-S-Gemeinden“ und bei herrlichem Spätsommerwetter wurden viele Kontakt geknüpft und interessante Gespräche geführt. Beim nächsten Bergwinkelmarkt will […]

Bürgerwette locker gewonnen

by admin

KN-Bürgerwette kürte „Schulbauerndorf-König“ und „Schulbauerndorf-Prinzen“ Wette gewonnen und König mit Prinzen gekürt! Das wäre die Kurzversion! Die etwas längere Version hier: Die Kinzigtal Nachrichten hatte im Rahmen ihrer Bürgerwetten gewettet, dass es dem Schulbauerndorf Weichersbach nicht gelingt, einen Gaudiwettbewerb nach „bäuerlicher Art“ mit fünf Stationen auf die Beine zu stellen. Zusätzlich sollten zehn Paare (je […]

20 Jahre Schulbauerndorf + 80 Jahre KIGA: Wetter gut. Stimmung gut. Alles gut.

by admin

Weichersbach feierte 100 Jahre Geburtstag Auf dem Schulhof, vor und im Gewölbekeller und auf dem angrenzenden Gelände des Kindergartens feierte Weichersbach zwei Jubilaen: 20 Jahre Förderverein Schulbauerndorf Weichersbach e.V. und 80 Jahre Kindergarten Weichersbach. Bereits der ökumenische Gottesdienst zum Auftakt mit Pfarrerin Daniel Gleim und Pastor Achim Marshall war sehr gut besucht. Ein buntes Programm […]

Wir feiern: 20 Jahre Schulbauerndorf Weichersbach + 80 Jahre Kindergarten Weichersbach

by admin

Grundschule Weichersbach 17. Juni 2018 Sport, Spiel, Spaß, Essen und Trinken rund um die Grundschule für Groß und Klein! Programm: 11.00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus 12.00 Uhr: „Schnitzel & mehr“ von Appel`s Partyservice 13.00 Uhr: Dorfrallye und große Tombola im Kindergarten 14.00 Uhr: Eröffnung Fossilienausstellung im Naturkundemuseum 15.00 Uhr: Ehrung der Mitglieder des Gründungsvorstandes […]

Helau Weischboach 2018

by admin

Hessens kürzester Faschingsumzug fand auch 2018 wieder in Weichersbach statt. Aus Bussardstrasse wurde Sesamstrasse und allen hat´s gefallen.

Herr Niko Laus in Weichersbach

by admin

Ganz schön warm ums Herz und unterm Mantel wurden es dem Nikolaus und Knecht Ruprecht in Weichersbach. Bestimmt hundert Besucher, davon fast die Hälfte Kinder, warteten im Gewölbekeller auf die beiden Geschenkebringer. Die Kleinen wurden gelobt, die Alten getadelt. Und allen hat es gefallen.