Zum dritten Male fanden in Weichersbach Dorfmeisterschaften statt. Und wieder traten die Dorfteile und auch gemischte Mannschaften mit rund 30 Personen gegeneinander an. Spiel, Spaß und sportliche Betätigung standen – bei tropischer Hitze – im Vordergrund. An insgesamt sieben Stationen bewiesen die kleinen und großen Teilnehmer ihr Geschick und bewältigen die Aufgaben in den meisten Fällen mit Bravour.

Die Spielstationen waren: Torschuss mit Drehen, Kartoffelschälen auf Zeit, Morenkopp-Fangspiel, Brezeltransport mit Nudel, Luftballon-Wasser-Spiel, Ski-Langbretterlauf und Wettmelken.

Bei den Erwachsenen siegte wieder, wie im Vorjahr, der Dorfteil “Geisberg/Neumühle/Schulwaldstraße” und diesmal auch noch mit einer Jugendmannschaft.

DAS ERGEBNIS:

1. Platz Erwachsene: Geisberg/Neumühle/Schulwaldstraße (66 Punkte)
2. Platz Erwachsene: Amselstraße/Bussardstraße/Storchenweg (62 Punkte)
3. Platz Erwachsene: Hirschwaldstraße/Fasanenstraße/Schwalbenstraße (61 Punkte)

1. Platz Kids: Geisberg/Neumühle/Schulwaldstraße (69 Punkte)
2. Platz Kids: Gemischte Kindergruppe (66 Punkte)

Für das leibliche Wohl (Grillwürstchen, Steaks, Pommes) sorgte der Hofladen Deuker. Kaffee und Kuchen wurden von zahlreichen Weichersbacher “Freizeit- und Hobby-Bäckerinnen” als Spende beigesteuert. Vielen Dank dafür.

Impressionen von den Dorfmeisterschaften 2017 hier:

(Fotos: Erhard Belz)