Wie entsteht „unser täglich Brot“? Selber Korn mahlen in der Biemühle Weichersbach und Brot backen im Holzbackofen von Jochen Deuker.

Leistungen/Programmablauf
(im Teilnehmerpreis enthalten):
– Begrüßung und Kurzvorstellung der Teilnehmer.
– Welches Brot entsteht aus welchem Korn?
– Eigener Teig kneten unter Zugabe von Körnern und Ablage in Gärkörbchen.
– Mittagspause (Weichersbacher Kartoffelsuppe mit Bauernbrot und Würstchen).
– Rundgang durch die Biemühle Weichersbach.
– Getreidesorten zum Anfassen und Kennenlernen.
– Selbst Mehl mahlen mit der Handmühle.
– Eigenes Brot im Holzbackofen backen.

Teilnehmerzahl:
Mindesteilnehmerzahl: 6; maximale Teilnehmerzahl: 12

Zielgruppe:
Personen ab 8 Jahre

Mitzubringen:
1 Küchenschürze

Kosten pro Teilnehmer:
10,- Euro (Ermäßigter Betrag wg. Eröffnungsveranstaltung !)

Anmeldungen:
Erhard Belz, belz@schulbauerndorf.de, Tel: 06664 6601