OLYMPUS DIGITAL CAMERAEvangelische Kirchengemeinde

In der Kirche Weichersbach werden jeden Sonn- und Feiertag Gottesdienste gefeiert – im zeitlichen Wechsel (9.00 Uhr, 10.00 Uhr, 11.00 Uhr) mit Mottgers und Schwarzenfels.

Gelegentliche Abendgottesdienste bieten besonders den meditativen Elementen Raum (besondere Musik, Stille, Bilder, Chorgesang).

In Familiengottesdiensten beteiligen sich Kinder mit Sprechstücken, Anspielen und Liedvorträgen. Einige Male im Jahr versammelt sich die Kirchengemeinde Mottgers-Weichersbach-Schwarzenfels an wechselnden Orten (Himmelfahrt, Osternacht, Konfirmationen, Jugendgottesdienste, musikalische Veranstaltungen).

An den hohen Feiertagen, den Konfirmationen und am Erntedanktag wird Abendmahl gefeiert (Gemeinschaftskelch). Kinder erhalten Brot und Trauben. Ortsbezogene Gottesdienste ( Vereinsjubiläen und auch der Volkstrauertag) werden in Zusammenarbeit mit der Freien Evangelischen Gemeinde vorbereitet und gefeiert.

Der Kindergottesdienst ist ein wesentlicher Bestandteil der evangelischen Kirche und der gemeindlichen Arbeit. Er findet Samstagnachmittag im Gemeinderaum statt. Engagierte, kreative und versierte Helferinnen erzählen biblische Geschichten, basteln, singen und beten mit den zahlreichen Kindern und eröffnen so die Lebenswirklichkeit der Heranwachsenden dem Glauben.

Kontakt:
Pfarrer Stephan Gleim
Tel. 06664 264
stephan.gleim@ekkw.de

DSC_0708--Freie evangelische Gemeinde

Außer den regelmäßigen Gottesdiensten mit der Verkündigung von Gottes Wort ist der Freien Evangelische Gemeinde das Gespräch über Fragen des Lebens in kleineren Gruppen wichtig. Dort erarbeiten die Teilnehmer, welche Aussagen der Bibel dazu hilfreich sind. Es gibt eine Bibel-Gesprächsgruppe, einen Hauskreis, einen Frauenkreis und einen Gebetstreff, wo sich Gemeindeglieder, Freunde der Gemeinde begegnen.

Ein starkes Gewicht der Arbeit der Freien evangelischen Gemeinde Weichersbach liegt schon immer in dem Bemühen um die Kinder in allen Altersgruppen. Das beginnt mit einem Mutter-Kind-Kreis, der sich wöchentlich im Gemeindehaus trifft. Für das Vorschulalter gibt es den Kindertreff, in dem gebastelt, gespielt und auf interessante Geschichten gehört wird.

Die Sonntagschule, die während des sonntäglichen Gottesdienstes stattfindet, bringt den Kindern ihrem Alter entsprechend – die Inhalte der Bibel nahe. Die 8 bis 14-Jährigen treffen sich jede Woche in der Jungschargruppe. Den 12 bis 14-Jährigen wird in einem zweijährigen Kurs vermittelt, wie die Bibel in unser Leben hineinpasst und wie persönlicher Glaube entstehen kann. An diese Zeit schließt sich der Teenkreis an, der den jungen Menschen in der Zeit der Entdeckungen Gemeinschaft anbietet.

Ein jährlicher Höhepunkt für die Kinder ist die Wochenendfreizeit, die von einem großen Mitarbeiterteam aus der Gemeinde vorbereitet wird. So ist es eine Selbstverständlichkeit, dass alle Gemeindeglieder in irgendeiner Form sich als Mitarbeiter verstehen und so das Gemeindeleben bunt gestaltet werden kann.

Ein besonderes Ereignis der vergangenen Jahre war die Feier zum 75-jährigen Gemeindejubiläum im Jahr 2009.

Kontakt:
Pastor Achim Marshall
Tel. 06664 7192
achim.marshall@feg.de