Beim Holzschuhmacher Ochs gibt es noch „Hölzerne“.

bauernhof-0013Holzschuhe haben nicht nur in Weichersbach, sondern in der ganzen Gegend des Bergwinkels eine lange Tradition. Weit vor den Weltkriegen, aber auch gerade in den Mangeljahren nach dem 2. Weltkrieg, war dieses Schuhwerk zeitlos modern. Nur an Feiertagen oder zum Kirchgang trug man Lederschuhe.

In Weichersbach werden sie heute noch hergestellt und auf Wunsch auch „maßgefertigt“. Wilhelm Ochs, vermutlich einer der letzten Holzschuhmacher in dieser Region, gewährt gerne Einblick in die hohe Kunst der „Hölzernenfertigung“ und zeigt in seiner Werkstatt modernes, aber auch altes Werkzeug.

Kontakt:
Familie Frings, Neumühle 6
36391 Sinntal – Weichersbach
Tel. 06664 91 93 25
frings@schulbauerndorf.de

Angebot 1